Tho-Rieth-Hof, Viersen
30.09.2018, 11:00

Travelin

Echos of Swing / © Sascha Kletzsch

Echoes Of Swing mit Colin T. Dawson, Trompete, Vocals | Chris Hopkins, Alto Saxophon Bernd Lhotzky, Piano | Oliver Mewes, Drums

Tickets : € 22,- inkl. Imbiss und Getränke

VVK LOKAL: Cornelia und Martin Breidenbach | Tel. +49 (0)2162 / 35 19 54 c.breidenbach@architekt-breidenbach.de

Verbote können schützen, aber auch einschränken. Verbote schrecken den Einen ab und üben auf den Anderen einen verführerischen Reiz aus. Echoes Of Swing, eine vielfach ausgezeichnete Band, die sich auf den klassischen Jazz bezieht, besteht seit 20 Jahren in unveränderter Besetzung. Diese Formation zeichnet sich ganz besonders dadurch aus, dass sie es mit Regeln und Verboten nicht ganz so genau nimmt. Der Bruch mit den Konventionen wird zum Programm, der Verstoß gegen Verbote zur Quelle für kreative Prozesse. Freilich – man schöpft aus dem riesigen Fundus des Great American Songbooks. Genauso aber wildern die Echoes in den Pfründen der hehren klassischen Musik. Eine Gavotte von Johann Sebastian Bach wird zum Vehikel für ein furioses Schlagzeug-Solo, Frédéric Chopins Schmetterlingsetüde wird zu einer wilden Jagd. Anstatt brav den Urtext getreu wiederzugeben, wird hier aufgebrochen, in clevere Arrangements verwandelt und frei improvisiert. Mit ausgewählten Jazzstandards wird ähnlich radikal verfahren. Ein anarchistischer Ansatz, der die Musik in einem neuen Licht erscheinen lässt und oftmals weit tiefgründiger ist als die althergebrachte Interpretation.

Veranstalter : Cornelia und Martin Breidenbach

Tho-Rieth-Hof, Viersen

Neuwerker straße 15
41748 Viersen
Deutschland

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen