Sandbauernhof Korschenbroich-Liedberg
09.09.2018, 14:00 – 18:00

NO DEAD DROP

Ensemble Garage / c) Manfred Daams

Avant Garten Liedberg 2018, Korschenbroich

Wandelkonzert mit Neuer Musik und Klangcollagen

No Dead Drop – keine Botschaften im Geheimen, keine Verbote, keine Tabus, stattdessen viel Lebendigkeit und kreative Grenzüberschreitungen. Bislang Ungehörtes erwartet die Besucher im bewährten Liedberger Wandelkonzert. AVANTGARTEN LIEDBERG bietet zum vierten Mal im Rahmen der Muziek Biennale Niederrhein inspirierende Formen Neuer Musik und aktueller Klangkunst an vier MusikStationen, auf Wiesen und in Gärten des historischen Ortskerns von Liedberg.

Junge internationale Komponisten wie Francisco C. Goldschmidt (Chile), Vladimir Guicheff Bogacz (Uruguay). Matthias Krüger (Ulm) und Interpreten zeitgenössischer Musik haben sich mutig auf das besondere Ambiente Liedbergs eingelassen. No Dead Drop – so lautet auch das Kompositionsformat, das der Komponist Matthias Krüger mit Schülern und Schülerinnen der Chöre des Gymnasiums Korschenbroich entwickelt. Darüber hinaus werden zehn ‚LiedbergKompositionen‘ von Student/innen des Instituts für Neue Musik und des Studios für Elektronische Musik der Hochschule für Musik und Tanz Köln sowie vom Ensemble Garage zur Uraufführung gebracht. Zum Ausklang finden sich Publikum und Künstler beim AvantGarten-Buffet zusammen.

Start: Sandbauernhof | Am Markt 10 | D-41352 Korschenbroich-Liedberg Bei Regen findet die Veranstaltung in Schloss Liedberg statt. Tickets : € 15,- | erm. € 10,- | Kinder bis 12 Jahren frei | inkl. AvantGarten-Buffet

Infos & Buchung:

Brita Heizmann | Tel. +49 (0)2166 / 941 79 6| bheizmann@avantgartenliedberg.de

Kulturamt Korschenbroich | Tel. +49 (0)2161 / 61 31 07 | kultur@korschenbroich.de

Tourist Info Neuss | Am Büchel 6 | Tel. + 49 (0)2131 / 403 77 95 tourist-info@neuss-marketing.de www.avantgarten.com

Sandbauernhof Korschenbroich-Liedberg

Am Markt 10
41352 Korschenbroich
Deutschland

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen