Evangelische Kirche Duisburg-Baerl / Dorfkirche Baerl
18.09.2016, 11:15 – 13:00

"Zwei Gäule teilen sich ein Geschirr"

Günter "Baby" Sommer / c) Francesca Pfeffer

Günter "Baby" Sommer, Drums | Steffen Roth, Drums

TICKETS: 10,- €

Ein Morgen bezeichnet in der Landwirtschaft die Fläche, die ein Einspanner- Pferde-Pflug innerhalb eines Vormittages bearbeiten kann. Die ältere Generation kennt diese Pflüge noch aus der eigenen Kindheit; die Jüngeren kennen es gerade noch von Erzählungen und Fotos aus den Wohnzimmern ihrer Großeltern. Erweitert man nun das Einergespann zu einem Zweier-, ersetzt die Pferde durch zwei Schlagzeuger und den Pflug durch ihr Instrument und macht so das Feld zum Konzertraum: so verspricht der Konzertabend wie der Bauer von einst den Schweiß auf der Stirn zu tragen. G. Baby Sommer ist einer der bedeutenden Vertreter des zeitgenössischen europäischen Jazz, welcher mit dem Schlaginstrumentarium eine unverwechselbare und hoch individualisierte, musikalische Sprache entwickelt hat. Neben dem Solo-Spiel, das in Form seiner Hörmusik-Programme einen wichtigen Schritt in seiner Karriere darstellt, ist ihm das Duo-Spiel eine Herzensangelegenheit.

In seiner Dresdner Konzertreihe „Erstbegegnung“ teilt Sommer die Bühne mit Spielpartnern, mit denen ihn noch keine konzertante Geschichte verbindet.So steht dem alten und lang erfahrenen nun Steffen Roth zur Seite. Seiner Jugend zum Trotz blickt Roth bereits auf zwei Veröffentlichungen bei dem renommierten Jazzlabel Blue-Note zurück. Zwei Morgen sollten es an diesem Abend mindestens werden.

Veranstalter | Organisatie: Lokal Harmonie, Duisburg

Dank an | Met dank aan: Stadt Duisburg | Sparkasse Duisburg

Weitere Infos | Meer informatie: DO/DO 15.09., 20H

Evangelische Kirche Duisburg-Baerl / Dorfkirche Baerl

Schulstraße
47199 Duisburg
Deutschland

+49(0)2841 8205
+49(0)2841 96893

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen