Willibrordi-Dom, Wesel
19.10.2016, 19:30

„Arabische Passion“

Maria mit dem Toten / c) Otto Pankok Stiftung

– aus Anlass des 50. Todestages von Otto Pankok

Ensemble Sarband | Fadia El-Hage, Vokal | Projektionen der Passion Otto Pankoks

TICKETS: 20,- €
VVK LOKAL: Otto Pankok Stiftung, D-46569 Hünxe-Drevenack, Tel. +49(0)2856-754, www.pankok-museum-esselt.de, info@pankok-museum-esselt.de

Anlässlich des 50. Todestages von Otto Pankok bringt die Otto-Pankok-Stiftung eines seiner zentralen Werke „Passion“, eine Folge von 60 eindrucksvollen Kohlezeichnungen zur Lebens- und Leidensgeschichte Jesu, mit dem musikalischen Werk „Arabische Passion“ von Johann Sebastian Bach zur Aufführung. Die „Passion“ zählt mit ihren großformatigen Kohlezeichnungen zu Otto Pankoks wichtigsten Werken. Sie entstand in den 1930er Jahren und führte für Pankok zu Berufsverbot und Verfolgung als entarteter Künstler. Die Leidenschaftlichkeit dieses Werkes, für das Juden, Sinti und Roma Modell gestanden haben, berührt bis heute im Innersten und weckt starke Assoziationen zu Leiden, Flucht und Sterben so vieler Menschen im Nahen Osten.

Die „Arabische Passion“ ist eine musikalische Bitte um Frieden. Das renommierte Modern String Quartet „Sarband & Fadia El-Hage“ konfrontiert mit seiner Interpretation das Leiden des Menschensohnes mit den heutigen Konflikten in der arabischen Welt. Glaubens-musikalisch begegnet die barocke Präzision und Komplexität Bachs der Spontaneität von klassischer arabischer Musik und Jazz.

Veranstalter | Organisatie: Otto Pankok Stiftung
**In Kooperation mit | In samenwerking met: **Willibrordi-Dom, Wesel

Willibrordi-Dom, Wesel

Großer Markt
46483 Wesel
Deutschland

+49(0)281 28905
+49(0)281 28905
gemeindeamt@kirche-wesel.de

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen