Kultursaal der Burg Brüggen
09.10.2016, 12:00

„Im Heute liegt das bessere Morgen“

Duo Samsara / c) Samsara

Duo Samsara mit Julia Vaisberg , Klavier | Sonja Asselhofen, Violoncello | Volker Mertens, Gesang und Rezitation

TICKETS: 10,- €, (5,- €*) VVK LOKAL: Tourist-Info Burg Brüggen, +49(0)2163-5701-4711

Seit Menschen Musik immer wieder als Sonderform der Erzählkunst begreifen, gilt Sologesang als besondere Domäne einer Innenschau: Dabei sind Lieder die beliebtesten Mittel zur Darstellung persönlicher Bekenntnisse, intimer Betrachtungen und zukunftsweisender Verwandlungen. Kein Wunder also, wenn sich ausgerechnet dieses Genre gern surrealen Visionen zuwendet und seine Zukunftsbilder dabei an verschiedene Metaphern von Tages- und Nachtzeiten knüpft: Die späte Stunde, die tiefe Nacht, oder eben der stürmische Morgen. So assoziiert Conrad Ferdinand Meyer in seinem von Richard Strauß vertonten „Spätboot“ etwa den Weg eines Schlummerers in ein todesähnliches Schattenreich, während Gustav Mahler das Poem „Um Mitternacht“ von Friedrich Rückert als Inbegriff des Stillstands und der Dunkelheit vertont oder Franz Schubert den „Stürmischen Morgen“ Wilhelm Müllers als rätselhafte Projektion eines Winterreisenden zwischen zerrissenem Nachtgrau und flammend rotem Neubeginn schildert.

Das „Duo Samsara“ wagt sich im Rahmen der Sonntagsmatinee gemeinsam mit Bass-Bariton Volker Mertens an die musikalische Schilderung wandelbarer Seelenbilder und zerklüfteter Wahrnehmungsregionen zwischen „hell“ und „dunkel“, Leben und Tod, Heute und Morgen.

Veranstalter | Organisatie: Kulturamt der Burggemeinde Brüggen

Kultursaal der Burg Brüggen

Burgwall 4
41379 Brüggen
Deutschland

Judith.Zybell@brueggen.de

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen