Kulturforum Franziskanerkloster, Kempen
16.09.2016, 20:00

Weltmann, Mahner, Einsiedler

Ute Gremmel-Geuchen / c) Kurt Lübke

Gesprächskonzert zum 400. Geburtstag von Johann Jacob Froberger

Ute Gremmel-Geuchen, Orgel | Léon Berben, Cembalo | Wolfgang Kostujak, Moderation und Rezitation

TICKETS: 10,50 € (5,50 €*)
VVK LOKAL: Kasse im Kulturforum Franziskanerkloster, Burgstraße 19, D-47906 Kempen, Kartenvorbestellung | ticket reserveren : Tel.: +49(0)2152/917-264, kartenverkauf@kempen.de

Sein Lehrer war der päpstliche Organist Girolamo Frescobaldi, zum spirituellen Mentor in Rom wählte er sich den Universalgelehrten Athanasius Kircher. Gegen den Dresdner Hoforganisten Weckmann trat er einen exklusiven musikalischen Wettstreit an, und der Kammermusikus des Sonnenkönigs Louis Couperin zählte nach einem Parisbesuch um 1650 zu seinen namhaftesten Bewunderern in Frankreich. Hauptberuflich arbeitet er als Hoforganist in Wien und die meisten Strecken, die er zur Pflege seiner europaweiten Kontakte zu überwinden hat, absolviert er zu Fuß. Wenn er dann – wie etwa im Frühjahr 1649 bei Brüssel – einmal unter die Räuber fällt oder wenig später Zeuge eines lebensgefährlichen Schiffsunfalls auf dem Rhein wird, widmet er den Vorfällen stets umfangreiche, programmatische Musikstücke.

In diesem Jahr würde der Mann, der mit bürgerlichem Namen Johann Jacob Froberger heißt, vierhundert Jahre alt. Für die Kempener Organistin Ute Gremmel-Geuchen und den Kölner Cembalisten Léon Berben bietet das Datum eine Steilvorlage, um sich gemeinsam mit Wolfgang Kostujak als Moderator auf Spurensuche in die vielfältigen Memoiren eines Meisters zu begeben, für den eine Vision vom „Morgen“ bei aller Abenteuerlust ohne ein Memento Mori in Gestalt vielfältiger persönlicher Totenklagen und einer Méditation auf den eigenen Tod zeitlebens unvorstellbar gewesen wäre.

Veranstalter | Organisatie: König-Orgel in der Paterskirche e.V.

Kulturforum Franziskanerkloster, Kempen

Burgstraße 19
47906 Kempen
Deutschland

+49(0)2152 917264
+49(0)2152 917384

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen